Tourismus

Tourismus

Die typischen Arbeitsfelder dieses Berufsfeldes sind der Fremdenverkehr, das Gastgewerbe und die Hotellerie. Der Trend in der Tourismusbranche geht in Richtung eines ganzjährigen Tourismus, d. h. die traditionelle Winter- oder Sommersaisonarbeit wird durch den zunehmenden Städte- und Kulturtourismus ergänzt.

Tätigkeitsbereiche finden sich in der Organisation oder Leitung von Gästeaufenthalten und Reisen (z. B. ReisebüroassistentIn, Tourismuskaufmann/-frau, ReiseleiterIn, Hotel- und GastgewerbeassistentIn), im Bereich der Gästebewirtung (z. B. Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau) bis hin zu Tätigkeiten im Bereich Fitness- und Wellness (z. B. Fitnessbetreuung, Wellnessbetreuung).

 

Lehrberufe

  • Gastronomiefachfrau/mann
  • Systemgastronomiefachfrau/mann
  • Koch/ Köchin
  • Restaurantfachfrau/mann
  • Hotel- und Gastgewerbeassistent/in
  • Konditor/in
  • Bäcker/in

 

Fachgegenstände

  • Buchführung
  • Textverarbeitung
  • Ernährung
  • Küchenführung & Service
  • Französisch oder Italienisch
  • Humankreatives Seminar
  • Fachpraktische Übungen (Praxistag im 2. Semester)

 

Fachbereichsleiter

Petra KAPELLER

 

Galerie

  • tour1
  • tour2
  • tour3
  • tour4
  • tour5
  • tour6